PHASE III RESEARCH PROJECTS
 

Media Information

NCCR Trade Regulation researchers can provide interviews on relevant topics including trade governance, preferential trade agreements, innovation and creativity in trade regulation, trade and development, migration, trade and climate change.
To request a comment, interview or further information, please contact:

Christine Kreis-Saunders

Director of Communications and Scientific Coordination

NCCR Trade Regulation

World Trade Institute

Hallerstrasse 6

3012 Bern

Switzerland

 

 

Tel: +41 31 631 3861

Fax: +41 31 631 36 30

 

christine.kreis@wti.org


NCCR official documents  Permalink for this section

Author
Date
icon
Neuer Wind in der Handelsförderung  Permalink for this download
Das "SECO-WTI Academic Cooperation Project" läuft von 2010 bis 2014. Das WTI unterstützt im Auftrag des SECO fünf Institute in Schwellenländern beim Aufbau von Wissensstrukturen im Handelsrecht.
UniPress
20 Jun 2013
icon
Blickpunkt Forschung: World Trade Institute  Permalink for this download
Die Forschung am World Trade Institute im Rahmen von NCCR Trade Regulation wird im Jahresbericht 2009 der Universität Bern beschrieben.
Universität Bern
31 May 2010
icon
Trade matters: responding to tomorrow's challenges of trade governance by building human and intellectual capacity  Permalink for this download
Profile of the World Trade Institute and NCCR Trade Regulation in the Public Service Review: European Union: issue 20
WTI/NCCR
01 Sep 2010

PRESS print articles  Permalink for this section

Author
Date
icon
What to expect from the Nairobi WTO trade talks  Permalink for this download
Pierre Sauvé and three other world trade experts give their views on why the latest round of discussions is so important.
World Economic Forum
14 Dec 2015
icon
András Szigetvari, Der Standard
15 Oct 2015
icon
bernecapitalarea magazine
23 Oct 2015
icon
Die Schweiz liegt nun mitten im Pazifik  Permalink for this download
Article on TPP quoting Charlotte Sieber-Gasser
Fabian Hock, Aargauer Zeitung
10 Oct 2015
icon
Yvonne Debrunner, sda
25 Sep 2015
icon
Welthandel im Fokus   Permalink for this download
Interview with WTI Managing Director, Joseph Francois, ahead of the World Trade Forum
Uniaktuell
24 Sep 2015
icon
schweizerbauer.ch - sda
26 Sep 2015
icon
Handelszeitung (sda)
25 Sep 2015
icon
Griechenlandkrise: Die Europäische Währungsunion als Projekt und Prozess  Permalink for this download
Guest commentary on the European currency union published in the NZZ online
Prof. Thomas Cottier
08 Jul 2015
icon
Switzerland's Currency Conundrum  Permalink for this download
Refers to the WTI report on the likely effects of TTIP on the Swiss economy.
Mark Gilbert, BloombergView
01 Jul 2015
icon
Philipp Loser, Tages-Anzeiger
05 Jun 2015
icon
The Economic Times of India
21 May 2015
icon
Ein Versprechen namens TTIP  Permalink for this download
Article on TTIP with quotes from WTI Managing Director Joseph Francois
András Szigetvari, derStandard.at
03 Apr 2015
icon
„Mental sind wir in der Schweiz meilenweit vom europäischen Integrationsprozess entfernt“  Permalink for this download
Die Schweiz zittert. Das Ende des Euro-Mindestkurses hat den Schweizer Franken noch teurer gemacht... Eine schlichte Lösung wäre der Beitritt zum Euro. Doch der ist ein Tabu. Ein Gespräch mit dem renommierten Europa-Experten Thomas Cottier.
Sulamith Ehrensperger, 3Sat
22 Jan 2015
icon
Warum der Freihandel den Bauern hilft  Permalink for this download
Die Schweiz schützt ihre Landwirtschaft und hält damit auch die Preise hoch. Christian Häberli vom World Trade Institute hält eine Schocktherapie für die Bauern für unerlässlich.
Christoph Aebischer, Berner Zeitung
28 Jan 2015
icon
Davos wird für knapp eine Woche zum Zentrum der Welt  Permalink for this download
Article on World Economic Forum meeting in Davos, quoting Manfred Elsig
Lucia Theiler, sda
20 Jan 2015
icon
Zum Freihandelsabkommen EU-USA: Auswirkungen auf die Schweiz   Permalink for this download
Eine Studie des World Trade Institutes der Universität Bern vom Juni 2014 kommt zum Schluss, dass ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (auch Transatlantic Trade and Investment Partnership TTIP genannt) markante Auswirkungen auf die Schweiz haben wird. Article by Charlotte Sieber-Gasser
swissT.net Inside Online
31 Dec 2014
icon
Social partners discuss free trade and TTIP with EFTA Chair  Permalink for this download
Meeting in Bern on 9 December 2014, the Consultative Committee heard a presentation on EFTA and the EU-US negotiations for a Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) by Prof. Thomas Cottier.
EFTA website
10 Dec 2014
icon
Uncle Sam lends Swiss economy a helping hand  Permalink for this download
Fresh from destroying banking secrecy and prosecuting Swiss banks, the United States is one of the best friends of Swiss exporters.
Matthew Allen, swissinfo.ch
25 Nov 2014
icon
Gefährliches Andocken  Permalink for this download
Die Schweiz will sich als Drittstaat dem umstrittenen Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA anschliessen.
Sibylle Dirren, WOZ
04 Dec 2014
icon
Zuwanderungsartikel oder Bilaterale: Der Fünfer oder das Weggli?   Permalink for this download
Article on "Arena" discussion of initiative by Thomas Cottier to change the Swiss constitution to ensure the bilateral agreements with the EU cannot be challenged
SFR
04 Oct 2014
icon
Wegweiser nach Europa  Permalink for this download
Die Bewegung, die das Ja zur Masseneinwanderungsinitiative ungeschehen machen will, sucht noch Köpfe. Einen hat sie schon: Der Berner Rechtsprofessor Thomas Cottier will mit einem Aufruf und einer Initiative die Debatte anstossen, dass die Schweiz in die EU gehört.
Markus Schär, Die Weltwoche
23 Oct 2014
icon
Die Tragik der Schweiz  Permalink for this download
Der Europarechtler (Thomas Cottier) über den neuen Nationalismus in der Politik, die Grenzen des Bilateralismus und die Schwächen der Schweizer Freihandelsabkommen.
Pascal Ihle, David Vonplon, HandelsZeitung
16 Oct 2014
icon
Europarechtler fordert neues Referendum über Bilaterale  Permalink for this download
Eine Gruppe «besorgter Bürgerinnen und Bürger» fordert eine Grundsatzdebatte zum Verhältnis der Schweiz mit der EU. Der Berner Europarechtler Thomas Cottier bricht sogar mit einem Tabu.
David Vonplon, Handelszeitung
15 Oct 2014
icon
Morven McLean, Dannie Jost und Corinne Karlaganis
07 Oct 2014
icon
Die Globalisierung im Blut - Thomas Cottier and Charlotte Sieber-Gasser  Permalink for this download
Klimawandel, Welthandel, Migration – in einer globalisierten Welt mit globalisierten Problemen reicht das klassische Völkerrecht nicht mehr aus, davon ist Thomas Cottier, Leiter des Berner World Trade Institute, überzeugt. Mit Nachwuchs-wissenschaftlern aus zahlreichen Ländern forscht er deshalb an der juristischen Neuordnung der Welt.
Martin Zimmermann
30 Sep 2014
icon
Ich. Heute. 10 vor 8 - Essen im Anthropozän  Permalink for this download
Biotechnologie zu verteufeln ist einfach. Ihr verantwortungsbewusster Einsatz kann allerdings die Artenvielfalt auf diesem Planeten retten – und somit auch Leben. Von Dannie Jost
Frankfurter Allegemeine
17 Sep 2014
icon
Forschen für die Fairness  Permalink for this download
Report on research conducted by Charlotte Sieber-Gasser as part of a series ahead of the University of Bern's Science Night on 6 September 2014.
Berner Zeitung
27 Aug 2014
icon
Jacob Zuma prods firms to buy local  Permalink for this download
PRESIDENT Jacob Zuma is engaged in talks with business in a bid to get the top 80 companies listed on the JSE to commit to buying more of their inputs from local companies, Trade and Industry Minister Rob Davies said on Tuesday.
Linda Ensor, BDlive
23 Jul 2014
icon
Swiss face tough US-EU trade deal decisions  Permalink for this download
A free trade agreement between Brussels and Washington could shave billions off the Swiss economy, if Switzerland is left sitting on the sidelines. That’s the conclusion of a government-sponsored study.
Matthew Allen, swissinfo
14 Jul 2014
icon
Ich. Heute. 10 vor 8 - Kopier oder stirb!  Permalink for this download
Südkorea hat es in kürzester Zeit von einem Entwicklungsland zur Industrienation geschafft. Wie? Durch intelligentes Kopieren. Von Dannie Jost
Frankfurter Allgemeine
14 Jul 2014
icon
Wer reguliert das Internet?   Permalink for this download
Die Frage nach der «Internet Governance», also wer das Internet kontrolliert, provoziert politische Auseinandersetzungen. Ein internationaler Konsens wurde an der «NETmundial»-Konferenz in Brasilien gesucht. Mira Burri vom World Trade Institute (WTI) der Uni Bern war dabei und erklärt, was erreicht wurde und was noch zu tun ist.
Sandra Flückiger, Uniaktuell
16 Jun 2014
icon
Ich. Heute. 10 vor 8 - Verloren im Patentdickicht oder Ein Smartphone ist kein Lastkahn  Permalink for this download
Unglaublich, aber wahr: Wir versuchen heutiges Hightech mit Patentgesetzen in den Griff zu bekommen, die aus dem 15. Jahrhundert stammen. Das kann nicht gutgehen. Ein kleiner historischer Abriss. Von Dannie Jost
Frankfurter Allgemeine
26 May 2014
icon
‘In most countries, migrants just disappear’  Permalink for this download
Interview with United Nations Special Rapporteur on the human rights of migrants, François Crépeau, on the sidelines of a WTI migration event.
Scott Capper, swissinfo
13 May 2014
icon
«Die Schweiz weiss nicht genau, wo sie hinwill»  Permalink for this download
Der Europa-Experte Thomas Cottier erklärt, warum der Bundesrat nach dem Ja zur Zuwanderungsinitiative einen taktischen Fehler begangen hat und weshalb er glaubt, dass die SVP-Initiative nur teilweise umgesetzt werden wird.
Peter Meier, Andrea Sommer, Berner Zeitung
26 Apr 2014
icon
Ich. Heute. 10 vor 8. Ach, analog, digital — Quanten! Blitzkurs für alle Feinde des Digitalen und Technologieverächter  Permalink for this download
Die Natur integriert digitale und analoge Systeme umstandslos, man muss nur auf die Welt der Quantenmechanik schauen. Warum also diese Dauerproduktion gesellschaftlicher und kultureller Endzeitszenarien? Warum die Dauerbeschwörung der digitalen Bedrohung? Warum lassen wir uns nicht einfach auf das ein, was unsere physikalische Existenz grundlegend determiniert — die Koexistenz. Von DANNIE JOST
Frankfurter Allgemeine
24 Mar 2014
icon
Störrischer Professor stellt China-Abkommen infrage  Permalink for this download
Verwaltung kommt hingegen zum Schluss, dass sich Masseneinwanderungsinitiative und das Freihandelsabkommen mit China nicht widersprechen
Christof Moser, Schweiz am Sonntag
16 Mar 2014
icon
Lehrstühle der Universität besetzt  Permalink for this download
Für die Lehrtätigkeit an der Universität Bern sind neue Professuren besetzt worden.
Der Bund
10 Mar 2014
icon
Die SVP-Initiative zieht weitere Kreise  Permalink for this download
Vereinbarkeit des neuen Verfassungsartikels mit den Freihandelsabkommen wird durch Bundesverwaltung geprüft
NZZ
01 Mar 2014
icon
L'accord Suisse-Chine visé par les quotas migratoires  Permalink for this download
Il n'y a pas que les accords bilatéraux qui posent problème suite à l'acceptation de l'initiative UDC «Contre l'immigration de masse», acceptée par le peuple le 9 février.
Dejan Nicolic, Le Temps
17 Feb 2014
icon
L'ACCORD SUISSE-CHINE MENACÉ  Permalink for this download
LIBRE-ÉCHANGE C'est une conséquence du vote de dimanche que personne n'avait vu venir. L'introduction de quotas dans la politique migratoire de la Suisse contrevient aux accords de libre-échange signés avec une vingtaine de pays, dont la Chine.
Francois Pilet, Le Matin Dimanche
16 Feb 2014
icon
Anti-immigration vote challenges EU relations  Permalink for this download
Support from Swiss voters for a proposal to reintroduce immigration quotas may have far-reaching consequences for bilateral relations with the European Union, which considers free movement of people a fundamental right.
swissinfo
24 Jan 2014
icon
Swiss double tax treaties - a one-sided affair?  Permalink for this download
Switzerland’s double taxation treaty policy puts developing countries at a serious disadvantage, suggests a new study by the University of Bern. But government experts, who commissioned the report, question some of its conclusions.
Simon Bradley, swissinfo
31 Jan 2014
icon
Ich. Heute. 10 vor 8. Ach, analog, digital — Quanten! Blitzkurs für alle Feinde des Digitalen und Technologieverächter  Permalink for this download
Die Natur integriert digitale und analoge Systeme umstandslos, man muss nur auf die Welt der Quantenmechanik schauen. Warum also diese Dauerproduktion gesellschaftlicher und kultureller Endzeitszenarien? Warum die Dauerbeschwörung der digitalen Bedrohung? Warum lassen wir uns nicht einfach auf das ein, was unsere physikalische Existenz grundlegend determiniert — die Koexistenz. Von DANNIE JOST
Frankfurter Allgemeine
15 Jan 2014
icon
«Die Schweiz sollte eine aktivere Rolle spielen»  Permalink for this download
Thomas Cottier, Experte für Handelsrecht, erklärt, warum die Pharmaindustrie beim Freihandelsabkommen mit Indien zu viel verlangt. Und warum die Schweiz bei internationalen Handelskonflikten mehr unternehmen müsste.
Der Bund
28 Dec 2013
icon
Members are not using the WTO any more as a tool for liberalizing markets  Permalink for this download
On-site at the 9th WTO Ministerial Conference, Manfred Elsig provides his assessment of the Bali package.
21st Century Business Herald
10 Dec 2013
icon
Der grosse Fakten-Check zur Masseneinwanderungs Initiative  Permalink for this download
Was geschieht, sollte das Volk zur Einwanderungs-Initiative der SVP Ja sagen? Sonntags-Blick spielt das Szenario durch.
Nico Menzato
01 Dec 2013
icon
SA proceeds with termination of bilateral investment treaties  Permalink for this download
South Africa was in the process of terminating its old-generation bilateral investment treaties (BITs), as mandated by Cabinet following a BIT review initiated by the Department of Trade and Industry (DTI) in 2007, DTI legal international trade and investment director Dr Mustaqeem de Gama said on Monday.
Engineering News
21 Oct 2013
icon
Globaler Handel: Die Praxis macht (Doktoranden-)Schule  Permalink for this download
Am World Trade Institute (WTI) gibt es ein neues Doktorandenprogramm, das auch auf Berufstätige aus den verschiedensten Ländern ausgerichtet ist, um brennende Probleme im Bereich des globalen Handels anzugehen. Vor einem Jahr ist das WTI Doktorandenprogramm mit fünf Teilnehmenden gestartet.
Unilink
11 Oct 2013
icon
«World Trade Forum»: Mega-Abkommen sind wichtig für die Welt des Handels   Permalink for this download
Führende Wissenschaftler aus der ganzen Welt trafen sich am «World Trade Forum 2013» des «World Trade Institute» (WTI) der Uni Bern zur Bestandsaufnahme internationaler Handelsabkommen. Sie waren sich einig: Transkontinentale Abkommen kennzeichnen die neue Ära.
Uniaktuell
01 Oct 2013
icon
Forumsgespräch an der Universität Bern  Permalink for this download
Thomas Cottier, 62, Professor für Europa- und Wirtschaftsvölkerrecht an der Universität Bern, kennt sich auch in der Agronomie aus:
Plädoyer
25 Sep 2013
icon
L'accord planétaire qui change tout pour la Suisse  Permalink for this download
Le 8 juillet 2013, des négociations ont commencé entre les 50 Etats fédéraux des Etats-Unis et les 28 Etats membres de l'Union européenne en vue de la création d'une zone de libre-échange transatlantique.
Le Temps
11 Sep 2013
icon
Die WTO, der verkannte Riese  Permalink for this download
Bei der Genfer Welthandelsorganisation WTO war dieser Tage Stabsübergabe.
Basler Zeitung
10 Sep 2013
icon
Paradigmenwechsel für die Schweizer Aussenwirtschaftspolitik  Permalink for this download
Am 8. Juli 2013 begannen Verhandlungen der 50 US-Gliedstaaten und der 28 EU-Mitgliedstaaten über die Schaffung einer transatlantischen Freihandelszone. Die Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) repräsentiert 50 Prozent des Welthandels und 30 Prozent des globalen Bruttosozialprodukts (BSP).
Thomas Cottier
02 Sep 2013
icon
Für eine Anbindung an bestehende Efta-Strukturen  Permalink for this download
Das gewachsene Verhältnis der Schweiz zur Europäischen Union lässt sich als wirtschaftliche Integration mit institutioneller Abstinenz charakterisieren. Die seit langem bestehende Forderung der EU nach einem angemessenen institutionellen Rahmen mit internationaler Überwachung, gerichtlicher Kontrolle und einer – im Rahmen bestehender Verträge – dynamischen Anpassung ausführender Bestimmungen ist begründet.
Neue Zürcher Zeitung
11 Jul 2013
icon
Ein EU-Beitritt wäre letztlich die Konsequenz  Permalink for this download
Für Thomas Cottier, Professor für Europa- und Wirschaftsvölkerrecht an der Universität Bern, fordern Freihandelsgespräche zwischen der EU und den USA die Schweiz heraus.
Tages-Anzeiger
08 Jul 2013
icon
Ein Abkommen, das Hoffnungen weckt  Permalink for this download
Das Freihandelsabkommen Schweiz-Volksrepublik China wird mehrheitlich positive Effekte zeitigen. Unter den Experten bemängelt aber WTI-Forscher Christian Häberli eine fehlende internationale Streitschlichtungsstelle des Abkommens und die Gefahr des Preisdumpings durch die Chinesen.
Tages-Anzeiger
25 May 2013
icon
Gemeinsam für das Recht auf Nahrung  Permalink for this download
Das Recht auf Nahrung gilt für alle Menschen. Der zuständige UNO-Sonderbeauftragte Olivier de Schutter diskutierte kürzlich mit Forschenden des World Trade Institute und des Centre for Development and Environment der Uni Bern über Ansätze.
uniaktuell
29 Apr 2013
icon
Freihandelsabkommen über Dienstleistungen wird hinter verschlossenen Türen verhandelt  Permalink for this download
Das Trade in Services Agreement (TISA) wurde im Europaparlamentsausschuss Internationaler Handel (INTA) diskutiert. Mangelnde Fortschritte bei GATS und in den laufenden WTO-Verhandlungsrunden gaben laut Pierre Sauvés Analyse den Anstoß für TISA.
heise online
26 Apr 2013
icon
Die zwei Seiten des Frankens  Permalink for this download
Wenn der Franken stärker wird, werden Schweizer Produkte im Ausland teurer. Wie hart trifft dies die Schweizer Industrie tatsächlich? Anirudh Shingal et al. suchten eine Antwort, indem sie die Schweizer Handelsstatistiken analysierten.
Neue Zürcher Zeitung, Equity
04 Apr 2013
icon
«Land Grabbing» - Neukolonialismus oder romantisierte Subsistenzwirtschaft?  Permalink for this download
Ein Interview von Corina Fistarol mit der Bfa-Stiftungsrätin Elisabeth Bürgi Bonanomi, Völkerrechtlerin am Center for Development and Environment und am World Trade Institute der Universität Bern.
reformierte presse
15 Mar 2013
icon
WTIs Summer Academy als Vorreiter unter Schweizer Summer Schools  Permalink for this download
In der Schweiz sind Summer Schools noch wenig verbreitet. Eine Studentin berichtet von ihren Erfahrungen von den 5 Wochen an der WTI Summer Academy.
Neue Zürcher Zeitung
25 Feb 2013
icon
Post-elections, Jordan’s new national leaders must prioritise and accelerate water reforms  Permalink for this download
Valerie Yorke explains why technological improvements are no longer sufficient for an effective water infrastructure in Jordan, but must be accompanied by political reforms.
Jordan Vista
31 Jan 2013
icon
Climate change: the leverage of trade policy  Permalink for this download
Thomas Cottier discusses the potential for using trade policy to enforce climate change mitigation measures
Publicservice.co.uk: Science Omega
19 Dec 2012
icon
Der Import von Stahl, Papier und Zement bremst die Klimapolitik  Permalink for this download
Wenn CO2-intensive Produkte beim Import besteuert würden (NCCR Working Paper 2011/36), könnte ein falscher Anreiz, der im Kyoto-Protokoll angelegt ist, ausgemerzt werden.
Tages-Anzeiger
04 Dec 2012
icon
How the UN climate talks can glue together a global carbon market  Permalink for this download
Joëlle de Sepibus et al. outline how an increasing number of countries and regions around the world are actively developing and implementing emissions trading schemes as a leading strategy to place a price on greenhouse gas (GHG) emissions.
Responding to Climate Change (www.rtcc.org)
27 Nov 2012
icon
Exporteure federn den starken Franken ab  Permalink for this download
Die NZZ hat die Studie von A. Shingal u.a. über die vorteilhaften Importpreise für Schweizer Exportfirmen bei steigendem Franken besprochen.
Neue Zürcher Zeitung
20 Oct 2012
icon
'Natural hedging' of exchange-rate risk: The role of imported input prices  Permalink for this download
Anirudh Shingal et al. investigate the role of imported input prices for Swiss exporters
VoxEU
19 Oct 2012
icon
Gary Horlick on antidumping measures  Permalink for this download
An interview with WTI faculty member Gary Horlick on antidumping matters while he was in Lima teaching a course on Trade Remedies at the Pontificia Universidad Católica del Perú.
El Comercio, Peru
21 Oct 2012
icon
Trade-policy training with lasting impact  Permalink for this download
In a seminar room at the University of Bern’s World Trade Institute, six master trainers from the Pakistan Institute of Trade and Development (PITAD) are busy discussing... (a report on activities)
International Trade Centre
17 Sep 2012
icon
Faut-il verser 14 milliards aux paysans suisses?  Permalink for this download
Christian Häberli dit non. La politique agricole s'enfonce dans uns impasse, assure le chercheur au World Trade Institute de l'Université de Berne.
Le Bilan
05 Sep 2012
icon
WTI-Forscher Philipp Aerni in NFP-Projekt zur Nutzung von Gentechnik  Permalink for this download
Philipp Aerni hat in seiner Studie die Kohärenz zwischen geäusserter Einstellung und tatsächlichem Kaufverhalten bei gentechnischen Produkten gemessen. Dies im Rahmen des Nationale Forschungsprogramms (NFP) 59 des Schweizer Nationalfonds
uniaktuell
28 Aug 2012
icon
Öffentliches Beschaffungswesen beim Bund unter Kritik  Permalink for this download
Laut Thomas Cottier braucht es eine bessere Überwachung der bestehenden Regeln zur öffentlichen Beschaffung. Andernfalls würden unterlegene Anbieter es wie bisher vorziehen, bei einer Widerhandlung auf eine Klage zu verzichten. Eine Zusammenstellung von Expertenaussagen.
Tages-Anzeiger
26 Jun 2012
icon
Roberto Echandi on the meaning of PTAs for a country’s development  Permalink for this download
Roberto Echandi explains that Preferential Trade Agreements (PTAs) figure only as a necessary component , but not a sufficient one for securing development. The many agreements that Peru has signed so far need to be drawn upon so development can be supported. This is the difficult task.
PuntoEdu
18 Jun 2012
icon
Der Reformstau in der schweizerischen Agrarpolitik und seine internationalen Auswirkungen  Permalink for this download
Erst gegen das Ende der 1980er-Jahre konnte sich die Schweizer Landwirtschaft langsam von der Planwirtschaft befreien. Zumeist waren es innenpolitische Gründe, oft auch im Gleichzug mit internationalen Abkommen in der WTO und der EU, welche zum Umdenken führten. Heute herrscht eine Art Reformstau: Warum bremsen der Bundesrat und vor allem das Parlament die Agrarreform?
Die Volkswirtschaft
16 Apr 2012
icon
Tragen Biotreibstoffe zur Hungerkrise bei?   Permalink for this download
In der Schweiz sind Biotreibstoffe mit einer positiven Ökobilanz und aus fairer Produktion steuerbefreit. Gleichzeitig hat die Welt ein grosses Problem mit dem Hunger. Am World Trade Institute der Universität Bern werden die Zusammenhänge zwischen der Förderung alternativer Energiequellen und dem Wettbewerb um gutes Agrarland untersucht.
uniaktuell
07 May 2012
icon
WTI boosts Pakistani trade law scene  Permalink for this download
35 trainee officers graduated from the Pakistan Institute of Trade and Development (PITAD). For the first time, the trainee officers will obtain a PITAD and the World Trade Institute (WTI) Joint Certificate in "International Trade Law and Commercial diplomacy" for successfully completing modules jointly developed by the two institutes.
Various sources
04 Apr 2012
icon
Public forum on nano safety workshop  Permalink for this download
NANOTEC, UNITAR, and the Swiss Confederation recently organised the Nano Inception/Awareness Raising Workshop as part of NAC 2012 at Thailand Science Park. Georg Karlaganis (NCCR WP3) gave an overview of UNITAR’s Nano Programme.
Asia Nano Forum
27 Mar 2012
icon
"Ich kenne keinen Biobauern ohne Traktor"  Permalink for this download
Philipp Aerni glaubt, dass es zur Lösung der Ernährungskrise auch Technologien braucht.
Tages-Anzeiger
26 Mar 2012
icon
EU supports training of Pak officials in trade in agriculture  Permalink for this download
Two days training course to build the capacity of government officers of federal ministries, implementing agencies, provincial departments and research organisations regarding trade in agriculture was arranged on Tuesday. The course is jointly organised by PITAD and International Trade Centre (ITC) with technical support from the Switzerland-based World Trade Institute (WTI).
Pakistan Today
07 Mar 2012
icon
Die Kluft wird grösser  Permalink for this download
Wenn die EU ihre Krise erfolgreich bewältigt, wird die Kluft zwischen ihr und der Schweiz noch grösser, sagt Thomas Cottier. Der Kollisionskurs kann nur unterbrochen werden, wenn die Schweiz von ihrem bisherigen Souveränitätsverständnis abrückt.
Unternehmer Zeitung
01 Feb 2012
icon
Impact evaluation in trade: Time for a cultural revolution?  Permalink for this download
Olivier Cadot et al. argue that trade policy needs to learn from other development work and start with rigorous impact evaluations. This article is based on the work of Project 6.2.1.
VoxEU
21 Jan 2012
icon
Soziale Unruhen in Afrika: Druckmittel gegen den Staat   Permalink for this download
Wirtschaftlicher Niedergang führt in armen und autoritär regierten Ländern zu heftigen sozialen Unruhen. Drei Berner Wirtschaftswissenschaftler (u.a. Manuel Oechslin vom WTI) belegen ihre Theorie anhand von ökonomischen und klimatischen Daten aus Afrika.
uniaktuell
21 Dec 2011
icon
«Die Schweiz ist ein Vasall der EU»  Permalink for this download
Durch die Übernahme von EU-Recht büsst die Schweiz Souveränität ein, kritisiert Völkerrechtler Thomas Cottier im Interview: Die einzige Lösung sieht er im Beitritt.
20 Minuten Online
11 Dec 2011
icon
Ein langfristiges Politik-Experiment  Permalink for this download
Thomas Bernauer widerspricht der These von COFIT-Fellow des WTI, Rafael Leal-Arcas, dass das Kyoto-Protokoll einen Konstruktionsfehler hat.
Neue Zürcher Zeitung
24 Nov 2011
icon
"Nacht der Forschung" lockt 7000 Personen an  Permalink for this download
NCCR Trade Regulation hat sich an der Nacht der Forschung der Universität Bern beteiligt. Die Nacht der Forschung hat in 321 Städten Europas statt gefunden.
Der Bund
24 Sep 2011
icon
Pionierarbeit für bilaterale Abkommen  Permalink for this download
Migration zwischen Frankreich und Afrika: Lisa Salcedo vom World Trade Institute beobachtet die Entwicklung von bilateralen Abkommen. Das Interview wurde von Bettina Jakob geführt.
uniaktuell
09 Aug 2011
icon
Comércio e Cnuced querem evitar resolução de litígios económicos onerosos   Permalink for this download
Romulo Brillo (NCCR WP 2/International Investment Initiative – I3) taught a workshop on "Investor-State Dispute Prevention" in Luanda, Angola, which was organised by UNCTAD/TrainforTrade.
SOL
18 Jul 2011
icon
Séminaire sur la résolution des litiges économiques onéreux  Permalink for this download
Romulo Brillo (NCCR WP 2/International Investment Initiative – I3) parle du “régime d'investissement étranger”, “protection légale des investissements” et “comment éviter les controverses entre l'éxécutif et les investisseurs”.
Angola Press
18 Jul 2011
icon
Securing tariff preferences for developing countries  Permalink for this download
Article by Lorand Bartels and Christian Häberli (NCCR Project 4.1), page 4-5.
Trade Negotiations Insight
01 Jun 2011
icon
E-mentoring as a tool to make aid for trade more effective  Permalink for this download
Philipp Aerni on development and technological change. He describes the African Technology Development Forum (ATDF) and his Project 3.7.
International Trade Forum
01 Jun 2011
icon
Bessere Spielregeln für die Entwicklungszusammenarbeit  Permalink for this download
Philipp Aerni wrote an article for NZZ on better rules for development cooperation, which would support entrepreneurs.
Neue Zürcher Zeitung
26 May 2011
icon
Nichts in Butter  Permalink for this download
Die Milchverarbeiter exportieren subventionierte Buttter. Christian Häberli (WP 4) wendet ein, dass dies gegen WTO-Recht verstösst.
Handelszeitung
26 May 2011
icon
Soja: ganancias para unos, despojo para otros  Permalink for this download
Based on a presentation at the WTI, Rosa Amelia Fierro had an interview with Prof. Dalmira Pensa from Universidad de Córdoba, Argentina which is published in Swissinfo (in Spanish) on effects of soya bean production in Argentina.
swissinfo
18 Apr 2011
icon
Grosser Nutzen von Abkommen: Studien zeigen viel Handelspotenzial der Schweiz  Permalink for this download
Eine Studie von Panos Delimatsis und Pierre Sauvé (WTI/NCCR) im Auftrag des SECO ortetet einige Hürden für Schweizer Dienstleister in EU-Ländern.
Neue Zürcher Zeitung
06 Apr 2011
icon
La règle des 90 jours entrave-t-elle le commerce suisse des services et de quelle façon?  Permalink for this download
L’article ci-contre présente les résultats d’une étude de Panos Delimatsis et Pierre Sauvé (WTI) consacrée à la règle des 90 jours qui figure dans le cadre légal des accords liés aux services que les États membres de l’Union européenne (UE) ont signé avec la Suisse.
La Vie économique
01 Apr 2011
icon
Bestehen für Schweizer Dienstleistungsanbieter Hemmnisse im Bereich der 90-Tage-Regelung und welcher Art sind diese?  Permalink for this download
Der vorliegende Artikel präsentiert die Resultate einer Studie von Panos Delimatsis und Pierre Sauvé (WTI) zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des Dienstleistungshandels zwischen den Mitgliedsländern der Europäischen Union und der Schweiz im Bereich der 90-Tage-Regel.
Die Volkswirtschaft
01 Apr 2011
icon
Só o mercado global é ótimo  Permalink for this download
An interview with Andreas Ziegler ("Mapping the spread of regional dispute settlement bodies and their interference with the WTO DSU") was published as "Só o mercado global é ótimo" ("Against protectionism and for a rule-based global economic governance") in the Brazilian newspaper Correio da Paraiba.
Correio da Paraiba
20 Mar 2011
icon
Gipfeltreffen mit EU-Richtern in Bern  Permalink for this download
Bei einem Treffen vno Richtern des Europäischen Gerichtshofs mit Bundesrichtern zeigte sich: Die EU-Urteile haben grossen Einfluss auf deas Bundesgericht.
NZZ am Sonntag
06 Mar 2011
icon
Better safe than sorry  Permalink for this download
Susan Aaronson (NCCR Work Package 1) and Ian Higham discuss that corporate executives should build global opportunities by advancing human rights.
Policy Innovations
28 Feb 2011
icon
Unter dem Schleier der Souveränität  Permalink for this download
Aus Angst vor Wettbewerbsnachteilen passt sich die Schweiz an europäische Gesetze an. Das wusst auch Christoph Blocher als Bundesrat. Pascal Ihle und Jürg Meier im Gespräch mit Thomas Cottier, Jan Atteslander und Eugen David.
Handelszeitung
21 Feb 2011
icon
Repairing the leak that changed the world  Permalink for this download
A comment on the debate 'Wikileaks – Does it matter?' in which Dannie Jost participated.
http://www.karunakumar.com
07 Feb 2011
icon
Afrika bevorzugt die pragmatische Lösung  Permalink for this download
Grüne Gentechnik: Warum wir uns das Gut-böse-Schema in der Agrarforschung immer weniger leisten können. Von Philipp Aerni, WP 3
Tages-Anzeiger
29 Dec 2010
icon
Is China killing the WTO?  Permalink for this download
Article by Susan Aaronson in the Winter 2010 Issue of the International Economy Magazine.
International Economy
01 Dec 2010
icon
Dringend gesucht: Regeln gegen das Internet-Chaos  Permalink for this download
Daniela Baumann im Gespräch mit Mira Burri. Der Konflikt zwischen dem freien Zugang zu digitalen Inhalten und negativen Phänomenen wie Piraterie, Zensur oder Eingriffe in die Privatsphäre ruft nach einer internationalen Regulierung.
uniaktuell
16 Nov 2010
icon
G20 weiss, was auf dem Spiel steht  Permalink for this download
Thomas Cottier und Manuel Oechslin im Gespräch mit Hans-Peter Hoeren zu Währungskonflikten und Welthandel im Vorfeld des G20-Gipfeltreffens in Seoul.
Neue Luzerner Zeitung
10 Nov 2010
icon
Wir müssen gehen! Strategie 2025   Permalink for this download
BLW-Direktor Manfred Bötsch stellte am WTI in Bern das neue Strategiepapier vor. Für ihn steht ganz klar fest, die Öffnung kommt. Ein Bericht von Simone Barth.
Bauernzeitung
29 Oct 2010
icon
Welthandelsinstitut: Uni Bern ist international beliebt  Permalink for this download
Das Welthandelsinstitut WTI der Universität Bern bildet Studierende aus der ganzen Welt aus. Der Studiengang ist sehr gefragt. Mit einem Tag der offenen Tür feiert das WTI sein zehnjähriges Bestehen.
Berner Zeitung
22 Oct 2010
icon
Zölle, Wetter, Wettbewerb: Bauern haben immer weniger Geduld im Portemonnaie  Permalink for this download
Interview mit Christian Häberli zum Druck auf den Schweizer Agrarsektor.
Der Bund
21 Oct 2010
icon
Es braucht ein austariertes Handelssystem  Permalink for this download
Interview mit Lisa Bürgi Bonanomi im Rahmen der Veranstaltung «Macht Handel satt?» der Fachhochschule Nordwestschweiz zum Welternährungstag.
Aaragauer Zeitung
20 Oct 2010
icon
Neue Zürcher Zeitung
12 Oct 2010
icon
Eine Weltbürgerin nimmt Anlauf in Bern  Permalink for this download
Interview mit MILE-Studentin Pallavi Bajaj in Unipress 146. Ein Bericht von Astrid Tomczak-Plewka.
UniPress
01 Oct 2010
icon
Arm trotz Finanzhilfe  Permalink for this download
Interview mit Manuel Oechslin, Assistenzprofessor am WTI, in UniPress 146.
UniPress
01 Oct 2010
icon
Das globale Ernährungssystem und die Rolle der Verzerrungen im Agrarsektor  Permalink for this download
Artikel von Isabel Schluep Campo zum globalen Ernährungssystem, basierend auf einer Studie von Philipp Aerni (Kasten 1).
Die Volkswirtschaft
01 Sep 2010
icon
Wieviel Wissen steckt im Brokkoli  Permalink for this download
Philipp Aerni (WP 3) zu Patentschutz gezüchteter Pflanzensorten.
Freie Presse
21 Jul 2010
icon
Concurrence fiscale entre les cantons : une illusion ?  Permalink for this download
Article de Marius Brülhart (Work Package 6) et Raphaël Parchet.
Le Temps
02 Jul 2010
icon
Interest group spotlight by the American Society of International Law  Permalink for this download
The IEcLIG and the WTI present a panel discussing the role of the G20 in the WTO governance in the WTO Public Forum 2010.
ASIL Newsletter
01 Jul 2010
icon
Obama's big failure: his vague cautious trade policy  Permalink for this download
Article by Susan Aaronson in the Summer 2010 Issue of the International Economy Magazine.
International Economy
01 Jul 2010
icon
Was wäre nachhaltige Aussenwirtschaftspolitik? Handelsabkommen der Schweiz sollten einer Kohärenz-Prüfung unterzogen werden  Permalink for this download
Artikel von Elisabeth Bürgi Bonanomi zum Nachhaltigkeitskapitel im Aussenwirtschaftsberich in "Neue Zürcher Zeitung".
Neue Zürcher Zeitung
03 Jun 2010
icon
Spotlight turned on issue of land grabbing  Permalink for this download
Katja Gehne and Elisabeth Bürgi Bonanomi were interviewed on the trend in large scale investment in land. The article was published by swissinfo and by Food First Information and Action Network.
swissinfo / FIAN
25 May 2010
icon
Grösse tut nicht immer gut  Permalink for this download
Analyse von Reto Föllmi (WP 6) zu Griechenland und dem Euro-Raum
Neue Luzerner Zeitung
08 May 2010
icon
Umweltfreundliche Gentech-Pflanzen  Permalink for this download
Schweizer Forscher bedauern die Verlängerung des Gentech-Moratoriums des Nationalrats. Philipp Aerni im Gespräch mit dem Tagesanzeiger.
Tagesanzeiger
06 Mar 2010
icon
Berner Zeitung
21 Dec 2009
icon
Berner Zeitung
21 Dec 2009
icon
Die Wirtschaft würde aufschreien   Permalink for this download
Interview with Gunter Stephan in "Berner Zeitung"
Berner Zeitung
05 Dec 2009
icon
Die Menschenrechte unter der Knute des Klimawandels  Permalink for this download
Interview with Prof. Christine Kaufmann (Work Package 1) in 'Eine Welt', Swiss Agency for Development and Cooperation (SDC) Magazine, December 2009, pp. 26-28.
Eine Welt
01 Dec 2009
icon
Einwanderung orientiert sich am Markt  Permalink for this download
Analyse von Reto Föllmi zur Debatte über die Personenfreizügigkeit
Neue Luzerner Zeitung
28 Nov 2009
icon
Biotechnologie und Moral im Unterricht  Permalink for this download
Artikel erschienen im "Urner Wochenblatt" über das NFP 59 Projekt von Philipp Aerni und Eveline Bergmüller zum Thema "Biotechnologie und Moral im Schulunterricht".
Urner Wochenblatt
28 Oct 2009
icon
Züchtet der Mensch Krankheiten  Permalink for this download
Interview with Marion Schuppers, based on the Brown Bag 'Animal disease and the global community: the role of sustainable livestock production and other factors', which took place on 7 September 2009. The event was jointly organised by NCCR Trade Regulation and SAFOSO Safe Food Solutions.
Der Bund
19 Sep 2009
icon
Pascal Lamy's Re-Election at the Helm of WTO   Permalink for this download
An assessment by Christian Häberli on Swiss Radio On 1 September 2009 Pascal Lamy began his Second Term as the Director General of WTO. Swiss Radio DRS-4 wanted to know from NCCR Senior Research Fellow Christian Häberli why Lamy was the only candidate, and where WTO and the Doha Round negotiations stand today. (Transcript)
DRS 4 News
01 Sep 2009

PRESS audio/video  Permalink for this section

Author
Date
icon
WTO: Kein Durchbruch in Sicht   Permalink for this download
Report ahead of the WTI Ministerial in Nairobi with comments from Prof Manfred Elsig
Massimo Agostinis, SRF
15 Dec 2015
icon
Biotreibstoff statt Brot in Entwicklungsländern  Permalink for this download
Report on large scale land acquisitions and human rights with a contribution from Elisabeth Bürgi
SRF Radio
10 Dec 2014
icon
Verhandlungen mit der EU   Permalink for this download
Thomas Cottier interviewed as part of a TV report on renegotiating the free movement of persons accord
SRF, 10vor10
03 Nov 2014
icon
Klare Konkursregeln als Systemstütze  Permalink for this download
Report on protection against bank failure. Contains comments from Eva Hüpkes on the sidelines of the SIEL conference.
SRF radio, Echo der Zeit
13 Jul 2014
icon
Eigene Entwicklungsbank für Schwellenländer  Permalink for this download
Report on BRICS states setting up a development bank, includes an interview with WTI lecturer Stephen Gelb
SRF Tagesschau
16 Jul 2014
icon
Die Furcht der Schweiz vor dem Freihandelsabkommen  Permalink for this download
Report on WTI study into possible impact of TTIP on Switzerland. Includes an interview with Thomas Cottier.
Maren Peters, Rendez-vous, SRF radio
10 Jul 2014
icon
Freihandels-Abkommen USA-EU bringt die Schweiz unter Zugzwang   Permalink for this download
Die Krim-Krise lässt die EU und die USA näher zusammenrücken. Eine «Transatlantische Handels- und Investitions-Partnerschaft» (TTIP) soll Handelshemmnisse im Austausch über den Atlantik ausräumen. Die Schweizer Exportwirtschaft gerät dabei unter Druck, berichtet «10vor10» . Die möglichen Auswirkungen hat Prof. Thomas Cottier untersucht.
Bettina Ramseier, SRF 10vor10
26 Mar 2014
icon
Geteilte Meinungen zur Umsetzung der SVP-Initiative   Permalink for this download
Die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative ist kompliziert. Ideenreichtum und Kreativität sind gefragt. Das zumindest sagt der EU-Botschafter in der Schweiz, Richard Jones. Nur, wie könnten solch kreative Lösungen aussehen?
Max Akermann, SRF
12 Feb 2014
icon
Doppelbesteuerungsabkommen - einseitiger Profit?  Permalink for this download
Discussion on the DTA study by Elisabeth Bürgi Bonanomi
SRF Echo der Zeit
15 Jan 2014
icon
Indien blockiert WTO-Verhandlungen  Permalink for this download
Die Welthandelsorganisation WTO erhofft sich vom Treffen auf Bali einen Vertrag, der den weltweiten Handel stärkt. Bereits spricht man aber vom Scheitern. Der Spielverderber heisst Indien. Gespräch mit Thomas Cottier, Professor für internationales Wirtschaftsrecht und Direktor des World Trade Institutes der Universität Bern.
Radio SRF: Echo der Zeit
04 Dec 2013
icon
Bananenfrieden: «WTO hat sich als Friedensstifterin bewährt.»  Permalink for this download
Die EU und Südamerika lagen fast zwei Jahrzehnte im Streit um Bananen - konkret: um europäische Zölle auf Bananen. Nun haben beide Seiten den Streit beigelegt. Christian Häberli kommentiert.
Radio DRS 4
09 Nov 2012
icon
Debating Swiss Agriculture Policy  Permalink for this download
Christian Häberli discusses with Swiss policymakers about the way the new agriculture policy should develop. (Häberli's votes in minutes 23-29 and 37-38 of the videocast)
Radio Télévision Suisse (RTS)
17 Sep 2012
icon
40 Jahre Freihandelsabkommen  Permalink for this download
Thomas Cottier war in den Nachrichten des Schweizer Fernsehens in einem Beitrag zur Unterschrift des Freihandelsabkommens zwischen der Schweiz und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft vor vierzig Jahren.
Tagesschau / SF
22 Jul 2012
icon
Hunger: Zu wenig Nahrung oder ungerechte Verteilung?  Permalink for this download
Philipp Aerni diskutiert mit dem ehemaligen EU-Landwirtschaftskommissar Franz Fischler die drängende Frage, wie in Zukunft die immer grössere Weltbevölkerung ernährt werden kann.
Schweizer Fernsehen
29 Apr 2012
icon
Was tun gegen Hunger? Rolle des Welthandels  Permalink for this download
Christian Häberli in Diskussion mit Hans Hurni (CDE, Universität Bern) und Tina Goethe (Swissaid). Moderation: Odette Frey (Link zu Aufnahme "Hören 95:01"; zwischen Minute 52:55 und 85:30)
Radio DRS 2
25 Apr 2012
icon
10 years of China in the WTO - an assessment  Permalink for this download
Thomas Cottier assesses the performance of China since its accession to the WTO ten years ago, and offers predictions for the near future. (go directly to 02:07)
China Radio International
01 Dec 2011
icon
Wie halten es Schweizer Konzerne mit den Menschenrechten?  Permalink for this download
Christine Kaufmann (WP 1) diskutiert in einer Radiodiskussion mit Peter Niggli (Aliance Sud) und Peter Baumberger (Swissholding) über Schweizer Konzerne und die Einhaltung von Menschenrechten.
Radio DRS 2
18 Nov 2011
icon
Neue Ansätze zur Liberalisierung des Welthandels  Permalink for this download
Prof. Thomas Cottier äussert sich im Gespräch mit Matthias Heim zu neuen Lösungsansätzen im Welthandel aufgrund des Stockens der Doha Runde.
Radio DRS 4
21 Sep 2011
icon
Soll die Schweiz ihre Nahrungsmittel hier produzieren oder alles importieren?  Permalink for this download
Fred Gasser führte ein Interview mit Christian Häberli, WTI / NCCR Trade Regulation Senior Research Fellow. Der Schweizer Bauernverband fordert die Ernährungssicherheit anhand von erhöhter nationaler Produktion zu erhöhen. Häberli vertritt die Ansicht, dass vermehrte Spezialisierung und Exporte die Inlandproduktion von Nahrungsmitteln garantieren, dies in Verbindung mit offenen Grenzen.
Radio DRS
08 Jan 2011
icon
Gefahr eines Wechselkurskrieges?  Permalink for this download
Schon vor dem G 20 Gipfel in Seoul sorgten Währungsmanipulationen für einen offenen Streit. Jetzt sei die Welt bedrohlich nah an einem Handelskrieg. Maren Peters analysiert im Rahmen von Echo der Zeit.
Echo der Zeit / SR DRS
11 Nov 2010
icon
Das World Trade Institute  Permalink for this download
Philippe Ehrat im Gespräch mit Prof. Thomas Cottier und zwei MILE Studierenden. Seit zehn Jahren bildet das World Trade Institute mit einem einjährigen Masterstudiengang Studierende aus aller Welt aus und schafft Verständnis für internationale Zusammenhänge.
Radio DRS 4
23 Oct 2010
icon
Schweizer Stimme im IWF  Permalink for this download
Mit dem Druck der USA soll der Exekutivrat von 24 auf 20 Sitze zusammen gestutzt werden. Dabei sollen v.a. die Europäer, zu denen auch die Schweiz gehört, auf Plätze verzichten.
Radio DRS
09 Oct 2010
icon
Risiken des Währungskriegs  Permalink for this download
Ist das zaghafte Wirtschaftswachstum bedroht durch die protektionistischen Interventionen am Devisenmarkt? Während des 10-Jahre-Jubiläums des WTIs war Maren Peters für das Echo der Zeit im Gespräch mit Pascal Lamy, Generaldirektor der Welthandels-Organisation WTO.
Echo der Zeit / SR DRS
01 Oct 2010
icon
10 Jahre World Trade Institute  Permalink for this download
Michael Sahli (Regional Journal Bern, Fribourg, Wallis) im Gespräch mit dem Berner Professor Thomas Cottier zum Jubiläum des World Trade Institutes. An der Uni Bern studiert wer weltweit erfolgreicher Handelsdiplomat sein will.
Regional Journal / DRS 1
01 Oct 2010
icon
Impact of a Free Trade Agreement Switzerland - China  Permalink for this download
Swiss Radio Interviews with WTI Senior Research Fellow Christian Häberli (12-14 August 2010, in German)
Radio DRS
12 Aug 2010
icon
Komplizierte Beziehung zur EU  Permalink for this download
Sendung zum Thema automatische Übernahme von EU-Recht. Thomas Cottier informiert wann die Schweiz EU-Recht übernehmen kann und wann sie dies muss.
10vor10 / SF
20 Jul 2010
icon
Völkerrechtlerin zur Schweiz vor dem Uno-Menschenrechtsrat  Permalink for this download
In den letzten Jahren ist die Schweiz immer wieder zum Gegenstand kritischer Berichterstattung in Sachen Menschenrechte geworden. Nun hat der Uno-Menschenrechtsausschuss mit einem Gremium von Experten einen Bericht diskutiert, den die Schweiz selber vorgelegt hat. Fördern solche Berichte und Debatten die Einhaltung der Menschenrechte in der Schweiz? Führt der weltweite Diskurs über die Menschenrechte zu einem besseren Leben für die Unterdrückten in der ganzen Welt? Fragen an Christine Kaufmann, Professorin für Staats- und Völkerrecht an der Universität Zürich im Tagesgespräch auf Radio DRS.
DRS 1 / DRS 4 News
13 Oct 2009
icon
Darf's auch ein Gentech-Brot sein?   Permalink for this download
In der Schweiz werden keine gentechnisch veränderten Lebensmittel angeboten. Nicht weil solche Produkte verboten wären, sondern weil die Grossverteiler solche nicht ins Sortiment aufnehmen. In Umfragen äussern sich die Schweizer Konsumenten denn auch regelmässig sehr skeptisch gegenüber der Gentechnik bei Lebensmitteln. Wie reagieren Käufer aber, wenn es nicht nur um eine theoretische Frage geht, sondern wenn sie ein gentechnisch verändertes Lebensmittel kaufen können? ETH-Forscher Philipp Aerni wollte es wissen. In mehreren Schweizer Städten bot er an Marktständen Brot aus biologischem, konventionellem und gentechnisch verändertem Mais an. Rund ein Viertel der Käufer griff beim Gentech-Brot zu. Was überrascht: Der Preis spielte dabei nur eine kleine Rolle. Ausserdem schnitt das Gentech-Brot geschmacklich kaum schlechter ab als die beiden anderen Maisbrote.
Espresso / Radio DRS
23 Sep 2009
icon
Pascal Lamy's Re-Election at the Helm of WTO   Permalink for this download
An assessment by Christian Häberli on Swiss Radio On 1 September 2009 Pascal Lamy began his Second Term as the Director General of WTO. Swiss Radio DRS-4 wanted to know from NCCR Senior Research Fellow Christian Häberli why Lamy was the only candidate, and where WTO and the Doha Round negotiations stand today.
Radio DRS 4
01 Sep 2009